18.10.19 | Kongresse
DKOU 2019 Wissen braucht Werte – Was bringt der diesjährige Kongress?

Berlin/ Speyer – Dr. Thomas Möller, DKOU-Kongresspräsident 2019 für den BVOU, ist in Speyer im Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie niedergelassen und behandelt dort sowohl konservativ als auch operativ. Beim Berufsverband war er langjähriger Landesvorsitzender in Rheinland-Pfalz. Derzeit hat er das Amt des stellvertretenden Landesvorsitzenden und des Bezirksvorsitzenden in der Pfalz inne. Was ihm beim DKOU 2019 besonders am Herzen liegt, erläutert er im Gespräch.

13.10.19 | Kongresse
DKOU 2019: To-do-Liste für die elektronische Patientenakte

Berlin – Die elektronische Patientenakte (ePA) war Thema auf der DKOU-Vorab-Pressekonferenz, die am 10. Oktober 2019 in Berlin stattfand. Immer noch bestehen Sicherheitslücken beim Datenschutz. Warum für Orthopädie und Unfallchirurgie die Abkehr von der analogen Patienten-Dokumentation dennoch notwendig ist und welche Maßnahmen mögliche Sicherheitsrisiken reduzieren könnten, erörterte Dr. Thomas Möller (DKOU-Kongresspräsident für den BVOU) zur Ankündigung des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie 2019 (22. – 25. Oktober)

11.10.19 | News aus O und U
„Ärztlich tätig sein kann und darf nur der Arzt.“

„Wir sprechen uns gegen die eigenständige Durchführung von invasiven Maßnahmen durch Notfallsanitäter aus. Eine Substitution ärztlicher Leistung gerade im Kontext einer Notfallsituation wird von uns zum Wohle und zum Schutz der erkrankten und verletzten Patienten abgelehnt.